Nachwuchsförderung im Hause Nürminger 

Als mittelständiges Familienunternehmen mit Wurzeln als Fliesenleger-Meisterbetrieb legt die Nürminger Group viel Wert auf die Zukunft der Branche. 

Aus diesem Grund stellt das Unternehmen seit Montag seine Räumlichkeiten als Trainings- und Übungsgelände zur Verfügung. 

Zwei angehende Fliesenlegermeister haben hier die Möglichkeit sich auf die bevorstehende Meisterprüfung vorzubereiten. Neben den benötigten Maschinen stellt die Firma Nürminger den Meisterschülern auch Material zur Verfügung, aus denen sie ihre Entwürfe für die Meisterstücke fertigen können. 

Besonders erfreulich war am heutigen Tag die Mitteilung, dass das Bundeskabinett beschlossen hat die Meisterpflicht für Fliesenleger wieder einzuführen. Als Fachbetrieb sieht sich die Nürminger Group darin bestärkt, dass dem Handwerk eine tragende Rolle zugedacht ist. Durch die Wiedereinführung der Meisterpflicht wird die Entwicklung im Handwerk für die Zukunft gesichert, auch was die Faktoren Qualität und Qualifikation betrifft.

Noch bis Ende der Woche haben die künftigen Meister ihres Fachs Gelegenheit zu trainieren. 

Wir wünschen ihnen jetzt schon viel Erfolg für ihre Prüfung. 

Unsere Firmenphilosophie

Scroll to Top